In meinem iPhone Blog biete ich dir Tipps und Informationen rund ums iPhone

OneNote – Microsoft veröffentlicht erste iPhone App

Microsoft OneNote

Microsoft OneNote

Diesen Titel muss man 2 Mal lesen, um ihm Glauben zu schenken. Ja, ihr habt richtig gelesen: Microsoft hat eine iPhone App entwickelt.

Es handelt sich hierbei um die Office-App OneNote. Bislang ist es aber nur Inhabern mit US-iTunes-Konto gestattet, diese kostenlose App herunterzuladen.

Microsoft OneNote ist eine Notiz-Anwendung mit Windows-Live-Anbindung.

Microsoft weißt aber auch darauf hin, dass die App nicht immer kostenlos sein wird. Nach der Einführungsphase wird OneNote Geld kosten. Wie viel und wann ist aber noch unklar.

Nun stellt sich die Frage, ob es bald noch andere Office-Anwendungen wie Microsoft Word oder Microsoft Excel geben wird.

Dies könnte besonders für das iPad interessant sein.

Fakten am Rande: In der nächsten Version von Windows soll es auch eine Art App Store geben.


Speak Your Mind

*