In meinem iPhone Blog biete ich dir Tipps und Informationen rund ums iPhone

Sennheiser Bluetooth 3.0 Headset VMX 200

Bluetooth-Headsets sind eine tolle Sache und werden immer beliebter. Nicht ohne Grund, denn so kann man endlich Musik ohne störende Kabel hören. Das Sennheiser Bluetooth 3.0 Headset VMX 200 kostet rund 100 Euro und wurde mit dem bekannten Red Dot Design Award ausgezeichnet. Das Headset arbeitet mit der VoiceMaxTM-Technologie und zwei dualen Mikrofonen. Eine hohe Sprachqualität wird so gewährleistet und kann als ausgezeichnet bezeichnet werden. Dieses Bluetooth-Headset möchte ich euch heute vorstellen.

Zwei Mikrofone

Das erste Mikrofon sorgt für eine Hervorhebung der Sprache des Anwenders während das zweite störende Nebengeräusche reduziert. Auf diese Weise wird ein Gespräch glasklar und störungsfrei übertragen. Bei einer Autofahrt oder in der Fußgängerzone können die Gesprächspartner dank der VoiceMaxTM-Technologie klar und deutlich unterhalten. Der Wandler VMX 200 unterdrückt selbst laute Umgebungsgeräusche, wie es etwa auf einem Bahnhof der Fall ist.

Gesprächszeit und Gewicht

Die Gesprächszeit beläuft sich den Herstellerangaben zufolge auf sechs Stunden im Bereitschaftsmodus sind es zehn Tage. Das Headset wiegt mit 10 Gramm weniger als ein flinker Kolibri, der 16 Gramm auf die Waage bringt. Die Oberfläche besteht aus gebürstetem hochwertigem Edelstahl. Die Funktion Multi-Connect kann es gleichzeitig mit zwei Bluetooth-Geräten verbinden. Der Besitzer kann zwischen vier Tragevarianten wählen. Zur Auswahl steht links oder rechts, mit oder ohne Bügel. Alle Tragevarianten sind auf jeden Fall bequem. Das Akku kann per Netzteil oder USB-Kabel innerhalb kurzer Zeit aufgeladen werden. Die Bedienung erfolgt leicht verständlich und erlaubt eine optimale Gesprächskontrolle.

In Verbindung mit dem iPhone kann man so mit seinen Freunden über das Sennheiser Bluetooth 3.0 Headset VMX 200 kristallklar ohne störende Nebengeräusche wie etwa lauten Autos sprechen. Zur Nutzung sollte als Systemanforderung mindestens Bluetooth 3.0+ EDR verfügbar sein. Die Profile HSP und HFP werden unterstützt.

Fazit

Der hohe Preis von knapp 100 Euro ist bezogen auf die gebotene Qualität des drahtlosen per Bluetooth arbeitenden Headsets und kann daher auch durchaus als gerechtfertigt bezeichnet werden. Wer einen starken Wert auf eine klare Gesprächsqualität legt und endlich Ruhe vor störenden Kabeln haben will, der sollte sich dieses Bluetooth-Headset einmal anschauen.


Speak Your Mind

*